Monitoring


Monitoring

Gemäß guter klinischer Praxis (ICH-GCP) ist klinisches Monitoring für alle Studien vorgeschrieben, der Umfang kann jedoch variieren. Dies ist abhängig von der Komplexität der Studie, dem Risikopotential und von Sicherheitsüberlegungen. So sind alle Monitoring-Kombinationen möglich: On-site-Monitoring (im Prüfzentrum), Remote-Monitoring (Monitoring per Zugriff auf den elektronischen CRF) oder Risk-based-Monitoring (Konzentration der Monitoring-Resourcen auf kritische Daten, Prozesse und/oder Prüfstellen).

Zur Sicherung einer sehr guten Datenqualität ist klinisches Monitoring unabdingbar – die Validität der Daten kann ohne Monitoring nicht sichergestellt werden. Unser Team aus erfahrenen Monitoren setzt sich aus angestellten und freiberuflichen CRAs zusammen. Unsere hochqualifizierten klinischen Monitore sind deutschlandweit verteilt. So können wir Ihre Studie flexibel betreuen. Auf Wunsch wird durch vorher vereinbarte Pauschalen das Monitoring garantiert zum planbaren Faktor in Ihrem Studienbudget.

Seit mehr als 15 Jahren führen wir alle Arten des Monitorings nach ICH-GCP und den nationalen Gesetzgebungen durch.

Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität unserer erfahrenen CRAs, lassen Sie Ihr Monitoring durch uns durchführen.

  • Rekrutierung von Prüfzentren
  • Evaluierung von Zentren beim Selection oder Qualification Visit
  • Initiierung
  • On-Site Monitoring inkl. intensiver Betreuung der Prüfzentren zwischen den Besuchen
  • Remote Monitoring
  • Risk-based Monitoring
  • Site Management
  • Unterstützung des Zentrumspersonals bei allen anfallenden Fragen
  • Unterstützung des Studienteams bei Meldungen von schwerwiegenden unerwünschten Ereignissen (SAEs)
  • Unterstützung der Prüfzentren bei der Vorbereitung auf Audits  oder Inspektionen
  • Close-Out Visits

Benötigen Sie mehr Informationen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Im persönlichen Gespräch lassen sich viele Fragen schnell und unkompliziert klären.

Monitoring

Um auch in NIS (nicht-interventionellen Studien) eine solide Datenqualität zu erreichen, wird vermehrt Monitoring durch erfahrene CRAs durchgeführt.

Unsere hochqualifizierten klinischen Monitore sind deutschlandweit verteilt. So können wir Ihre Studie flexibel betreuen. Auf Wunsch wird durch vorher vereinbarte Pauschalen das Monitoring garantiert zum planbaren Faktor in Ihrem Studienbudget.

Seit mehr als 15 Jahren führen wir alle Arten des Monitorings durch: On-site-Monitoring (im Prüfzentrum), Remote-Monitoring (Monitoring per Zugriff auf den elektronischen CRF) oder Risk-based-Monitoring (Konzentration der Monitoring-Resourcen auf kritische Daten, Prozesse und/oder Prüfstellen).

Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität unserer erfahrenen CRAs, lassen Sie Ihr Monitoring durch uns durchführen.

  • Rekrutierung von Prüfzentren
  • Evaluierung von Zentren
  • Initiierung
  • On-Site Monitoring inkl. intensiver Betreuung der Prüfzentren zwischen den Besuchen
  • Remote Monitoring
  • Risk-based Monitoring
  • Site Management
  • Unterstützung des Zentrumspersonals bei allen anfallenden Fragen
  • Close-Out Visits

Benötigen Sie mehr Informationen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Im persönlichen Gespräch lassen sich viele Fragen schnell und unkompliziert klären.

Monitoring

Gemäß ISO14155 ist klinisches Monitoring für alle Studien vorgeschrieben, denn zur Sicherung einer sehr guten Datenqualität ist klinisches Monitoring unabdingbar – die Validität der Daten kann ohne Monitoring nicht sichergestellt werden. Unser Team aus erfahrenen Monitoren setzt sich aus angestellten und freiberuflichen CRAs zusammen. Unsere hochqualifizierten klinischen Monitore sind deutschlandweit verteilt. So können wir Ihre Studie flexibel betreuen. Auf Wunsch wird durch vorher vereinbarte Pauschalen das Monitoring garantiert zum planbaren Faktor in Ihrem Studienbudget.

Seit über 10 Jahren führen wir alle Arten des Monitorings nach ISO14155 und den nationalen Gesetzgebungen durch.

Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität unserer erfahrenen CRAs, lassen Sie Ihr Monitoring durch uns durchführen.

  • Rekrutierung von Prüfzentren
  • Evaluierung von Zentren beim Selection oder Qualification Visit
  • Initiierung
  • On-Site Monitoring inkl. intensiver Betreuung der Prüfzentren zwischen den Besuchen
  • Remote Monitoring
  • Risk-based Monitoring
  • Site Management
  • Unterstützung des Zentrumspersonals bei allen anfallenden Fragen
  • Unterstützung des Studienteams bei Meldungen von schwerwiegenden unerwünschten Ereignissen (SAEs)
  • Unterstützung der Prüfzentren bei der Vorbereitung auf Audits  oder Inspektionen
  • Close-Out Visits

Benötigen Sie mehr Informationen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Im persönlichen Gespräch lassen sich viele Fragen schnell und unkompliziert klären.